avatar

Mississippi - adventure and history

Aktuelle Version 1.0 von Koschi
Noch nicht heruntergeladen

Version 1.0
Erstveröffentlichung April 30, 2021
Zuletzt aktualisiert April 30, 2021
Dateigröße 231.46 MB
Downloads 339
Diese Datei wurde auf Viren gescannt und ist sicher zum Download.
Was sagt die Gemeinschaft?

5
Hervorragend!
Basierend auf 2 Bewertungen
😢
0
traurig
😠
0
wütend
😮
0
schockiert
🙏
0
Dankbar
😂
0
amüsiert
😍
3
verliebt
#Nature #Sightseeing United States Exclusive Drag and Drop

Mississippi - adventure and history
 

From the Gulf of Mexico, we travel northward in 20 stages, over 1,400 NM, to Lake Itasca in northern Minnesota, from which the Mississippi River rises.

Hardly any other river in the United States is as steeped in history as the Mississippi. Indians settled the banks of the river thousands of years ago, before French pioneers settled there in the early 18th century.

Soon the Mississippi River's soil was soaked with blood, as wars ensued between whites and Native Americans, in the Seven Years' War with the British, in the so-called War of Independence, which turned the Mississippi into a Spanish river, and, last but not least, in the Civil War between Confederate and Union troops.

Finally, it was British, French, Spanish and African American influences that shaped the lower Mississippi region and French, British, Irish, Italian and German influences that shape the upper Mississippi region to this day. And it was always the great river that gave this land its typical face. This was never an ideal world - but it is an unmistakable piece of American history.

There is music in the Mississippi. In the southern states we encounter African-American sounds like soul and blues, and further north, rock 'n roll. The King of Rock 'n Roll, Elvis Presley, will meet us in Memphis. However, you will have to make your own music for the flights.

But we will also meet other personalities, such as the aviation pioneer Charles Lindbergh, in Little Falls, the famous book author Mark Twain, in Hannibal, General Grant, in Vicksburg or the great Indian chiefs Black Hawk and Keokuk. You will experience during the flights by which diverse nations and cultures this country was shaped but also what happened to its native inhabitants. All this is history and many stories are entwined around it.

Sometimes it is good to look back to be able to look forward again.

 

Installation:

Unzip the included folder from the package to the community folder. Restart the simulator.

 

Specification:

  • You are flying a Cessna 172 Skyhawk. The aircraft is interchangeable with some manual work, see the read_me file.
  • The package is multilingual in the languages: English US, Spanish, French, Italian, Polish, Portuguese BR, Russian and Dutch. The basic language is German. The other languages are machine translated, so there may be errors in the translation. If you have a better translation, please send it to me.
  • At each waypoint there are instructions in English from the artificial voice output when you fly over the corresponding waypoint. This has a radius of about 500 ft. If you fly past the waypoint outside this radius, there is no voice output. However, all instructions can be read in the NavLog. If you do not hit the waypoint, this has no further effect. The only important thing is that you land at the right airport.
  • The GPS is not usable but the river is relatively easy to follow.
  • The weather is freely selectable. Live weather is preset.
  • Before the flight, in the navigation aids, turn on the view for POIs. On the way, this marks some places that you would otherwise probably fly past.
  • The trip is only finished when engine and electrics are switched off and the handbrake is applied. Roll to a parking lot to do this.
  • A LNMPLN file for Little Navmap is included in the package.

 

AddOns:

AddOns are not necessary for these flights. But at flightsim.to there are some AddOns of landscapes and cities, which are suitable for this and there are always new ones. Please have a look yourself to find something suitable.

 

Known issues that cannot be fixed at the moment due to limitations in the MSFS 2020 SDK:

  • Live weather:
    You can start with live weather. It is often the case that after quitting and restarting the simulator, live weather can no longer be loaded. But it is possible to choose from the weather models.
  • In the air and on airfields without a refueling station, the refuel button in the top menu has disappeared.
    There is an unoccupied function "Repair and refuel" in the simulator. Please assign a key or key combination to this function.
  • Navlog and Nav-Map do not open automatically.
    Please press the "n" or "v" key before starting or click on the corresponding button in the upper menu.
  • The roll-out tape does not appear.
    If you do not find the assigned parking place, you will not be allowed to take off for the next flight. Only a little cheating can help. Either you start the next flight without start permission or you stand on any parking place after the flight without taxi permission.
  • After the update of the MSFS to V 1.14.5.0 the adjustment of the sim rate does not work anymore. (Maybe it will stay that way, maybe it will be fixed in the future.) Please let Zendesk know. The more that do, the better.

 

Created with BushTripInjector by BuffyGC.

If you like it, you can still motivate me here.
Falls es Dir gefällt, kannst Du mich hier weiter motivieren.

 

Have fun with the flights and always safe landings,
Koschi

 


 

Mississippi - Abenteuer und Geschichte
 

Vom Golf von Mexiko geht es in 20 Etappen, über 1.400 NM, nordwärts bis zum Lake Itasca im nördlichen Minnesota, aus dem der Mississippi entspringt.

Kaum ein zweiter Fluss der Vereinigten Staaten ist so geschichtsträchtig wie der Mississippi. Indianer besiedelten die Ufer des Flusses bereits vor Jahrtausenden, ehe Anfang des 18. Jahrhunderts französische Pioniere dort sesshaft wurden.

Schon bald war der Boden am Mississippi mit Blut getränkt, denn es folgten Kriege der Weißen gegen die indianischen Ureinwohner, im Siebenjährigen Krieg mit den Briten, im sogenannten Unabhängigkeitskrieg, der den Mississippi zu einem spanischen Fluss werden ließ und nicht zuletzt im Bürgerkrieg zwischen den Truppen der Konföderation und denen der Union.

Schließlich waren es britische, französische, spanische und afroamerikanische Einflüsse, die die Region am unteren Mississippi und französische, britische, irische, italienische und deutsche Einflüsse, die die Region am oberen Mississippi bis heute prägen. Und immer war es der große Strom, der diesem Land sein typisches Gesicht verlieh. Dies war nie eine heile Welt – aber ist ein unverwechselbares Stück amerikanischer Geschichte.

Im Mississippi liegt Musik. In den Südstaaten begegnen uns afroamerikanische Klänge wie Soul und Blues und weiter nördlich der Rock ‘n Roll. Der King of Rock ‘n Roll, Elvis Presley, wird uns in Memphis begegnen. Allerdings musst du dir die Musik zu den Flügen selber machen.

Aber auch andere Persönlichkeiten werden uns begegnen, wie z.B. der Flugpionier Charles Lindbergh, in Little Falls, der berühmte Buchautor Mark Twain, in Hannibal, General Grant, in Vicksburg oder die großen Indianerhäuptlinge Black Hawk und Keokuk. Du wirst bei den Flügen erleben, durch welche vielfältigen Nationen und Kulturen dieses Land geprägt wurde aber auch, was mit seinen Ureinwohnern geschehen ist. Alles das ist Geschichte und viele Geschichten ranken sich darum.

Manchmal ist es gut zurückzuschauen, um wieder nach vorne blicken zu können.

 

Installation:

Entpacke den enthaltenen Ordner aus dem Paket in den Community-Ordner. Starte den Simulator neu.

 

Spezifikation:

  • Du fliegst mit einer Cessna 172 Skyhawk. Das Flugzeug ist mit etwas Handarbeit austauschbar, siehe lies_mich-Datei.
  • Das Paket ist multilingual in den Sprachen: Englisch US, Spanisch, Französisch, Italienisch, Polnisch, Portugiesisch BR, Russisch und Niederländisch. Die grundlegende Sprache ist deutsch. Die anderen Sprachen sind maschinell übersetzt, darum können Fehler in der Übersetzung enthalten sein. Wer eine bessere Übersetzung hat, kann sie mir bitte schicken.
  • An jedem Wegpunkt gibt es Anweisungen in Englisch aus der künstlichen Sprachausgabe, wenn man den entsprechenden Wegpunkt überfliegt. Dieser hat einen Radius von etwa 500 ft. Fliegt man außerhalb dieses Radius am Wegpunkt vorbei, gibt es keine Sprachausgabe. Alle Anweisungen sind aber im NavLog nachlesbar. Trifft man den Wegpunkt nicht, hat das aber keine weiteren Auswirkungen. Wichtig ist nur, dass man auf dem richtigen Flughafen landet.
  • Das GPS ist nicht nutzbar aber dem Fluss ist relativ leicht zu folgen.
  • Das Wetter ist frei wählbar. Live-Wetter ist voreingestellt.
  • Schalte vor dem Flug, in den Navigationshilfen, die Ansicht für POIs ein. Unterwegs sind damit einige Orte gekennzeichnet, an denen man sonst wahrscheinlich vorbeifliegen würde.
  • Der Trip ist erst beendet, wenn Motor und Elektrik abgestellt sind und die Handbremse angezogen ist. Rolle dazu am besten auf einen Parkplatz.
  • Eine LNMPLN-Datei für Little Navmap ist im Paket enthalten.

 

AddOns:

AddOns sind für diese Flüge nicht notwendig. Bei flightsim.to gibt es aber einige AddOns von Landschaften und Städten, die sich dafür eignen und es kommen immer neue dazu. Da schau bitte selbst, um etwas Passendes zu finden.

 

Bekannte Probleme, die sich durch Einschränkungen im SDK des MSFS 2020 derzeit nicht beheben lassen:

  • Live-Wetter:
    Man kann mit Live-Wetter starten. Oft ist es so, dass nach dem Beenden und einem Neustart des Simulators kein Live-Wetter mehr geladen werden kann. Es ist aber möglich, aus den Wettermodellen zu wählen.
  • In der Luft und auf Flugplätzen ohne Tankstelle ist der Tanken-Button im oberen Menü verschwunden.
    Es gibt im Simulator eine unbelegte Funktion „Reparieren und Tanken“. Diese dann bitte durch eine Taste oder Tastenkombination belegen.
  • Navlog und Nav-Map öffnen sich nicht automatisch.
    Bitte vor dem Start die Taste „n“ beziehungsweise „v“ drücken oder auf den entsprechenden Button im oberen Menü klicken.
  • Das Ausrollband erscheint nicht.
    Wenn man den zugewiesenen Parkplatz nicht findet, gibt es keine Starterlaubnis für den nächsten Flug. Da hilft nur etwas mogeln. Entweder man beginnt den nächsten Flug ohne Starterlaubnis oder man stellt sich nach dem Flug ohne Rollerlaubnis auf einen beliebigen Parkplatz.
  • Nach dem Update des MSFS auf V 1.14.5.0 funktioniert vielfach das Verstellen der Sim-Rate nicht mehr. (Vielleicht bleibt es so, vielleicht wird es in Zukunft behoben.) Bitte teile es Zendesk mit. Je mehr das tun, umso besser.

Ich wünsche viel Spaß bei den Flügen und immer sichere Landungen,
Koschi


Häufig Gefragt

Ziemlich leer hier drüben.


Spenden

Diese Benutzer haben gespendet an Koschi damit er weiterhin fantastische Add-ons für jedermann herstellen kann.


Ziemlich leer hier drüben.

  • Veröffentlicht April 30, 2021

    Die erste Version dieser Datei wurde gerade veröffentlicht. Willkommen an Bord!


Ziemlich leer hier drüben.

Berechtigungen

Upload-Erlaubnis
Es ist unter keinen Umständen erlaubt, diese Datei auf andere Seiten hochzuladen.

Änderungserlaubnis
Sie müssen zuerst die Erlaubnis von mir einholen, bevor Sie meine Datei verändern oder verbessern dürfen.

Umwandlungserlaubnis
Sie dürfen diese Datei unter keinen Umständen konvertieren.

Asset-Nutzungserlaubnis
Sie müssen erst die Erlaubnis von mir einholen, bevor Sie Assets aus meiner Datei verwenden dürfen.

4 Kommentare
One of the best trips I have flown and seen so far. And as the creator of the tool, I've seen a lot of trips.
I like the mix between history, scenery and additional information on the trip. I also like that the waypoints are a bit more distant, so there is enough time to look at the landscape and enjoy it.
Also the additional landmarks next to the route are well chosen and not too much.

A reference on the mod page of BushTripInjector is guaranteed.

BuffyGC
Amazing bush trip. I’m about half way done and I’m using the payware Piaggio. Loads of fun and loads of useful information. Well done!

© Koschi - All rights reserved. Jeglicher Re-Upload oder Weitervertrieb dieser Datei ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Autors ist untersagt.
Diese Flight Simulator 2020 Mod wurde erstellt von Koschi and shared in User Content » Bush Trips für Microsoft Flight Simulator.

Dedicated Link Verbessere Melden